Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer Daten ist dem Betreiber der Internetseite www.sr-com.at (SRCommunications, Kainzgasse 16/27, A-1170 Wien ) – in der Folge kurz: „Betreiber“ – ein wichtiges Anliegen. Der Betreiber nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Verarbeitung Ihre Daten erfolgt daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Unter personenbezogenen Daten sind alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

1.1 Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Sofern Sie uns über diese Internetseite personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, so erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

Zur Kontaktaufnahme stellen wir Ihnen eine E-Mail Adresse zur Verfügung. Bei diesem Service werden personenbezogene Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert.

Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen Daten an Dritte oder ein Abgleich dieser erfolgt nicht ohne Ihrer ausdrückliche Einwilligung.

Personenbezogene Daten, die im Zuge einer vertraglichen Beziehung bekanntgegeben werden, werden von uns im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhoben, gespeichert und verarbeitet.

1.2 Dauer der Speicherung und Löschung

Personenbezogene Daten werden – unbeschadet gesetzlich vorgesehener Speicher- und Aufbewahrungsfristen – maximal sechs Monate oder bis zur Erfüllung der mit Ihnen vertraglich vereinbarten Leistungen gespeichert.

2. Webanalyse und Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet zur Webanalyse Matomo. Hierzu werden durch „Cookies“, Textdateien, erzeugte Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an den Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, nachdem sie anonymisiert wurden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Seite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Installation des Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der erzeugten Nutzungsinformationen nicht einverstanden sind, können Sie dieser nachfolgend widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Deaktivierungs-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird und von Ihnen erneut abgelegt werden muss.

3. Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien) einreichen.

4. Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

5. Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Internetseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@sr-com.at.