Publikationen

Es gibt einige wirksame Strategien, wie Unternehmen ihre CEOs oder andere Repräsentanten öffentlich positionieren können, um sich erfolgreich zu vermarkten:
Das Verfassen von Fachbüchern oder vergleichbaren Publikationen ist eine gewinnbringende Methode, wenn es darum geht, die eigene Expertise auf einem Fachgebiet unter Beweis zu stellen und sich so gegenüber Mitbewerbern und der Konkurrenz zu profilieren.
Doch nicht nur das. Die entsprechende mediale und öffentliche Aufmerksamkeit nach Erscheinen der Publikation kann maßgeblich zur Reputationssteigerung eines Unternehmens oder seiner Repräsentanten beitragen.

Die inhaltliche Arbeit, die mit Herausgeber- und Autorenschaft verbunden ist, ist aber mit Aufwand verbunden und übersteigt häufig die zeitlichen und Mitarbeiter-Ressourcen in Unternehmen. Auch die Verlagssuche und Projektabwicklung erweisen sich oft als zermürbende und zeitraubende Unterfangen.

SRCommunications bietet langjährige Verlags- und Publikationserfahrung und unterstützt Sie bei folgenden Vorhaben:

Konzeption von Publikationen:

Ideenfindung, (Co-)Autorenfindung, strategische und inhaltliche Ausrichtung

Herausgabe von Publikationen:

Verlagssuche und Anbotseinholung, Detail-Verhandlungen mit Verlagen, Vertragserarbeitung, Vereinbarung der inhaltlichen und grafischen Ausstattung, Koordination von Herausgebern und Autoren, Kommunikation mit Autoren (zu Texterstellung, -ausführung, -abgabe), Kontaktvermittlung zu Grafikern und Beaufsichtigung der grafischen Umsetzung, Abwicklung der gesamten Verlagskommunikation für die Herausgeber, Lektorat und Korrektorat der Buchbeiträge, Erstellung von Kurztexten für Buchbewerbungen

Redaktionelle Aufbereitung, Lektorat, Korrektorat:

von Büchern, Geschäftsberichten, Hauszeitschriften, Kundenzeitschriften, Flyern, Foldern, Broschüren, Newslettern, Websites, etc.

Gezielte Maßnahmen zur Vermarktung Ihrer Publikation entnehmen Sie bitte den Punkten PR-Beratung und Eventmanagement.

 

Ausgewählte Publikationen (Autoren- und Herausgeberschaft)

 
Cover: Journalistinnen in Österreich

Journalistinnen in Österreich – Erobern Frauen die Medien?
(hrsg. mit Traude Kogoj und Reinhard Christl)
LIT Verlag, 2009

 

Wie werde ich Journalist/in? – Wege in den Traumberuf
(hrsg. mit Reinhard Christl)
LIT Verlag, 2007

 

Verlagsförderung in Österreich  
Eine Studie zur Größenordnung und den Möglichkeiten der Verlagsförderung
Silke Hofer-Rudorfer
Studienverlag, 2002

 

Ausgewählte Publikationen (Verlagskommunikation, Lektorat)

 

 

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Europa  
ORF, BBC, ARD & Co auf der Suche nach dem Public Value
Reinhard Christl, Daniela Süssenbacher, Hg.
Falter Verlag, 2010

Public Value
Theorie und Praxis im internationalen Vergleich
Matthias Karmasin, Daniela Süssenbacher, Nicole Gonser, Hg.
VS Verlag, 2011

Strom aufwärts
10 Jahre Liberalisierung des Strommarkts in Österreich
Barbara Schmidt, Hg.
LIT Verlag, 2011